What if…

Wie wäre es mit etwas Licht?

Das habe ich mich gefragt, als ich kürzlich den Bonner Künstler Christoph Dahlhausen vor seiner Skulptur “What if?”(Kunst im öffentichen Raum, Bonn 2012, © Christoph Dahlhausen) fotografiert habe. Die Fotos durfte ich auf einer Veranstaltung der PARETO GmbH und Art-Invest Real Estate Management machen.

Für mich wieder die Bestätigung nie ohne externe Blitze zu einer Veranstaltung zu gehen. 🙂


Hinterlasse eine Antwort