Fotos vom Workshop auf Usedom

So, der Workshop ist vorüber… Das waren zwei spannende Tage. Ich habe ein paar neue Sachen ausprobiert (leider nicht alles, was noch in Vorbereitung war). Ich habe an zwei Abenden mit interessierten FotografenInnen aus dem Nikon Fotografie Forum Lichtmalereien umgesetzt.

Dabei hatte ich mehr oder weniger aus dem Stehgreif versucht, verschiedene Techniken des Lichtmalens in diverse Motive zu gießen. Dabei wurden auch Ideen der TeilnehmerInnen aufgegriffen, und wenn möglich umgesetzt. Bis zu 7 Leute haben gleichzeitig an einem Bild gearbeitet (Kamera bedienen, Zeit ansagen, Leuchten mit mehreren Taschenlampen, Autoscheinwerfer anknipsen, mobile Leuchtröhre, rollbare Leuchtröhre, Licht blocken). Echte Teamarbeit also…    Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit den Bildern und hoffe, dass nicht nur ich noch was dazu gerlernt habe, sondern auch die meisten oder vielleicht alle Teilnehmer 🙂  Sowas mache ich gerne wieder…

Nochmal herzlichen Dank an den Gastgeber des Workshops, das Baltic Hotel in Zinnowitz/ Usedom, die Location, das Historisch-Technische Museum Peenemünde und das Autohaus Leschitzki aus Greifswald für das 3er Cabrio. Ich werde auch noch versuchen, einige Making Of Bilder nachzureichen.

Neben mir gab es im Rahmen des Nikon Fotografie Forentreffens noch Workshops von Robert Goppelt, Andreas Jorns und Spürsinn.

Hier erstmal die Ergebnisse.

Leider mein einziges Making Of: FotografenInnen spiegeln sich…


Eine Antwort zu “Fotos vom Workshop auf Usedom”

  1. Marcel sagt:

    Coole Sachen! 🙂

Hinterlasse eine Antwort