Ach Kinder wie die Zeit vergeht!

Das möchte ich hier nochmal Michael und Corinna zurufen. Michael kenne ich noch aus Schulzeiten, was Mittlerweile schon wieder eine halbe Ewigkeit her ist. Jedefalls lange genung, um solche Sprüche in den Raum zu werfen.

Die Hochzeit haben die Beiden am letzten Wochenende im August steigen lassen. Im malerischen Werratal zu Fuße des landschaftlich sensationellen Thüringer Waldes habe ich zwei schöne nostalgische Tage verbracht. An dieser Stelle muss ich es mal loslassen: Bergisches Land, Eifel, Siebengebirge, Sauerland, Westerwald: schön und gut, aber alles irgendwie wie Landesliga im Seniorentennis  gegen den Thüringer Wald, das am meisten unterschätzte in nordwestliche Richtung zeigende Kammmittelgebirge in der Gipfelklasse der U-Tausender. Liebe Leser, wie Sie sehen, kenne ich mich aus. 😉

Die folgenden Bilder sind nur der halbe Teil meines fotografischen Schaffens für Michael und Corinna. In den nächsten Tagen kommt noch ein ganz spezielles Extrabonbon…


2 Antworten zu “Ach Kinder wie die Zeit vergeht!”

  1. Corinna & Michael sagt:

    An diesem Tag, den so viele als einen der schönsten im Leben beschreiben, einen Menschen in der Nähe zu wissen, der es auf eine kaum zu übertreffende Art und Weise versteht, den Augenblick in Bilder zu bannen und diesem Menschen auch noch mit der tiefen Zuneigung einer alten Freundschaft begegnen zu dürfen hat uns unwahrscheinlich glücklich gemacht.

    1000 Dank dafür, dass Du an diesem Tag bei uns warst und so viele schöne Erinnerungen festgehalten hast, die ganze Familie hat sich unheimlich wohl im Umgang mit dir als Fotographen gefühlt.

    Und was das weitere Highlight betrifft, welches Du hier ja später noch vorstellen wirst, kann ich nur sagen, dass es einmaligen Anklang fand und eine absolute Bereicherung unserer Hochzeit war.

    Bis hoffentlich sehr bald,

    Liebe Grüße

    Corinna & Michael

  2. Heike sagt:

    Michael ist mir zufaellig ueber den Weg gelaufen und hat mich auf diese Seite hingewiesen, weil er von deinen Fotos so beeindruckt ist.
    Sehr schoene Bilder und erstaunlich der Weitwinkeleinsatz. Gefaellt mir sehr gut.

    Liebe Gruesse
    Heike

Hinterlasse eine Antwort