Archiv für Juni 2010

Die Sonneninsel Usedom

Mittwoch, 09. Juni 2010

Wie angekündigt, möchte ich jetzt einige Fotos der sonnigen Seite Usedoms zeigen. Thema Sonne: angeblich ist die Insel Usedom innerhalb Deutschlands die Gegend mit den meisten Sonnenstunden. Beweise dafür habe ich allerdings keine, es findet sich im Netz dazu aber jede Menge Halbwissen, welches dies bestätigt. Persönlich kann ich mir gut vorstellen, dass die Region auf jeden Fall einen der Spitzenplätze belegt. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das Wetter auf Usedom hat mich noch nie im Stich gelassen.

So auch dieses Mal. Neben einigen Hotelthemen habe ich an drei schönen Tagen einige Landschaftsimpressionen fotografiert.

Workshop im März

Montag, 07. Juni 2010

Es ist jetzt schon etwas her, aber da wir gerade beim Thema Usedom sind, schiebe ich einen kleinen Beitrag zum Workshop im März auf der Insel ein.

Schon seit einiger Zeit erreichen mich immer mal wieder Anfragen, ob ich mir nicht im Rahmen eines kleinem Workshop Termins etwas in die Karten schauen lassen möchte 🙂  Oder einen Schritt weitergedacht, ob ich mit einer gewissen Regelmäßigkeit, Workshops zum Thema Lichtfürung bzw. Lichtgestaltung anbiete? Um mich der Antwort auf diese Fragen ein Stück anzunähern, habe ich mein Auto mit allerlei Gerümpel vollgepackt und die Reise nach Usedom angetreten. Das Hotel Baltic hat uns dort alles zur Verfügung gestellt was wir brauchten, neben einem großen Seminarraum gab es super Verpflegung und natürlich Insel Know How sowie gute Kontakte zu den Menschen auf Usedom. Letzteres ist besonders wichtig, denn so sind wir an tolle Locations herangekommen.

Im Wesentlichen hatten wir die folgenden Themenfelder:

Studioblitze vs. Systemblitze unter Studiobedingungen

Blitzlicht im Zusammenspiel mit natürlichem Licht

Systemblitze unterwegs im Einsatz (less gear 🙂  )

Lichtmalerei mit Handlampen bzw. Leuchtstoffröhre

Mein Fazit zu dem Workshop: Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, da ich mit den Teilnehmern (übrigens ein sehr lustiger Haufen) auch neue Sachen ausprobiert hatte, wie zum Beispiel bei den Aufnahmen vom Trabbi in der Kesselhalle des HTM. Langweilen würde mich die Vorstellung, bei einem solchen Workshop immer die gleichen Themen abzuspulen. Ich bin vor allem Fotograf. Mich interessieren dabei neue Themen und Motive. Den experimentellen Elementen einen Freiraum, dem ungewissen Ende eine Chance zu geben, dafür muss bei aller Planbarkeit auch in einem Workshop Platz bleiben.

Falls es zu dem Thema etwas Neues gibt, werde ich es hier kundtun 🙂

Christoph

Der Tag geht, die Motive kommen

Mittwoch, 02. Juni 2010

In der letzten Woche war ich auf Usedom unterwegs. 🙂 Für das Hotel Baltic in Zinnowitz habe ich einige Hotelangebote bildlich umgesetzt. Schon im letzten Jahr habe ich von dem Hotel einen umfangreichen Auftrag bekommen. Davon werde ich in den nächsten Tagen etwas zeigen.

Auch dieses Mal ist eine Menge Material mit einer großen thematischen Spannweite herausgekommen. Von sommerlichen Radtouren bis hin zum Winterspaziergang mit Husky reichte das Spektrum. Im Zentrum stand dieses Mal eher die Insel Usedom mit seinen abwechlungsreichen, malerischen Landschaften. Um einen Start zu machen, beginne ich mit Motiven, die schwerpunktmäßig abends oder nachts bei stimmungsvollem Kunst- bzw. Restlicht entstanden sind. Eine Tageszeit, die mir irgendwie liegt…

Christoph

neue Seite im Anmarsch

Dienstag, 01. Juni 2010

Lange kann es jetzt nicht mehr dauern. Meine neue Seite wird in den kommenden Wochen hier gestartet.

Ich freue mich jetzt schon auf das Ergebnis.

Christoph